Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

ABBAs Popsongs begeistern in Basel

„Thank You For The Music“: MAMMA MIA!, das farbenfrohe Musical mit den Hits von ABBA, ist derzeit in Basel zu Gast. Bis zum 8. Juni 2014 haben Musical-Fans in der Schweiz die Gelegenheit, die turbulente Show zu genießen und die große Zeit der schwedischen Popgruppe wieder auferstehen zu lassen.

Teile diesen Beitrag

Mamma Mia Donna and the Dynamites
Mamma Mia Donna Dynamos © Stage Entertainment

MAMMA MIA! Ist bis zum 8. Juni in der Schweiz zu Gast

In Deutschland löst MAMMA MIA! derzeit im Stage Apollo Theater in Stuttgart eine wahre ABBA-Mania aus. Seit Donnerstag, dem 15. Mai 2014, ist das Musical auch in Basel zu Gast. Die 22 mitreißenden ABBA-Songs von „Dancing Queen“ über „Waterloo“ bis hin zu eben „Mamma Mia“ haben bis heute nichts von ihrer Kraft und ihrer Faszination verloren. Schon bei der Premiere am Donnerstag zeigte sich das Publikum an Rheinknie begeistert. Bis zum 8. Juni haben Schweizer Musical-Fans nun noch Zeit, die turbulente, bunte und witzige Show zu genießen.

Hervorragende Sängerinnen bieten eine tolle Show

Vor allem die hervorragenden Sängerinnen können das Publikum in Basel überzeugen: Sara Poyzer spielt die alleinerziehende Mutter Donna, die mit ihrer mittlerweile erwachsenen Tochter Sophie – zauberhaft interpretiert von Victoria Serra – auf einer griechischen Insel lebt. Dort betreibt sie eine kleine Taverne, Sophie möchte bald heiraten und das Leben könnte eigentlich schöner nicht sein, wenn da nicht Sophies Wunsch wäre, ihren Vater kennen zu lernen. Über die Vaterschaft nämlich schweigt Donna sich aus. Also lädt Sophie kurzerhand heimlich drei mögliche Erzeuger ein. Doch nicht nur die besuchen die Insel, sondern auch Donna Jugendfreundinnen Rosie und Tanya, dargestellt von Sue Devaney und Geraldine Fitzgerald. Für Donna beginnt eine Reise in der Vergangenheit, für das Publikum ein rundherum vergnüglicher Abend.

Während für die deutsche Produktion alle englischen Texte ins Deutsche übertragen wurden, ist in Basel die Originalfassung des Musicals von Autorin Catherine Johnson und Produzentin Judy Craymer zu sehen. Regie führt Phyllida Lloyd. Die Aufführung in Basel gehört zur großen internationalen Tour des Musicals. Insgesamt haben rund 54 Millionen Menschen weltweit schon den Musical-Spaß gesehen.

Kategorie: Allgemein

Autor: S. Gerdesmeier (18.05.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen