Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

MUSICAL CHRISTMAS – die Benefiz Weihnachtsgala von Marjan Shaki und Lukas Perman

Am 21. Dezember 2015 findet die Weihnachtsgala MUSICAL CHRISTMAS mit zahlreichen Musicalstars im Wiener Raimund Theater statt. Marjan Shaki und Lukas Perman stellen gemeinsam mit den Vereinigen Bühnen auch in diesem Jahr ein Benefiz-Konzert auf die Beine. Musical1 hat mit den Jungeltern über die bevorstehende Gala, soziales Engagement und ihre Hochzeitspläne gesprochen.

Teile diesen Beitrag

Musical Christmas Plakat
Musical Christmas Plakat © Vereinigte Bühnen Wien

Die Weihnachtsgala 2015

Für die MUSICAL CHRISTMAS-Gala am 21. Dezember 2015 im Raimund Theater ist es den ehemaligen ROMEO & JULIA-Darstellern gelungen eine einzigartige Mischung namhafter Solisten zusammen zu trommeln:

Unterstütz werden die Solisten von einem Chor aus dem Mozart!-Ensemble, dem VBW-Orchester unter der Leitung von Carsten Paap und den von Ramesh Nair choreographierten Sophisticated Showstars. „Es soll ein sehr bunter und besinnlicher Abend mit ein paar kleinen Überraschungen werden, verspricht Marjan Shaki. „Auch zum Lachen und Schmunzeln ist natürlich etwas dabei“ ergänzt ihr Verlobter Lukas Perman.

Hilfe für Haiti

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Lukas Perman und Marjan Shaki engagieren. Bereits nach dem schweren Erdbeben in Haiti haben die beiden schon mehrfach eine Benefizgala organisiert. Der Erlös kam in den vergangenen Jahren der Organisation JP/HRO von Schauspieler Sean Penn zu Gute. „Unser Ziel war es dass die Zeltstadt mit mehr als 65.000 Menschen abgebaut werden kann und alle wieder in festen Behausungen wohnen. Das ist Ende des vergangenen Jahres geschehen“ berichtet Lukas Perman über das frühere Projekt. Haiti liegt den Neo-Eltern aber immer noch am Herzen und sie bleiben dem Inselstaat auch weiterhin treu.

Musik verbindet, auch ohne Sprache

© Manuel Sommerfeld

© Manuel Sommerfeld

Für die kommende Gala haben sich Marjan Shaki und Lukas Perman vor dem Hintergrund der Flüchtlingsproblematik ein neues Ziel gesucht: „Wir wollen uns nun der Integration widmen, die uns sehr am Herzen liegt, um einen kleinen Beitrag für ein besseres Miteinander zu leisten. Angesichts der Flüchtlingsthematik in Österreich ist die Haiti-Hilfe momentan nicht mehr nachvollziehbar zu gestalten.“ Mit den Einnahmen von der MUSICAL CHRISTMAS-Gala wollen Marjan und Lukas SUPERAR unterstützen. Die Organisation fördert Kinder und Jugendliche aus sozial schwächeren Familien zum Beispiel mit Gesangs- und Intrumentalunterricht. Die beiden Musicalstars haben den Musikunterricht besucht in dem 90 Prozent der Kinder einen Migrationshintergrund haben. „Musik verbindet, auch ohne Sprache. Wir waren fasziniert von der Professionalität und der großen Freude mit der die Kinder, egal welcher Hautfarbe, musizieren. Kurzerhand haben die zwei Musicalstars mit SUPERAR den neuen Zweig „Music moves“ gegründet. Ein Teil des Erlöses soll diesem Projekt zufallen, dessen Ziel die Zusammenführung junger Menschen ist, um schon frühzeitig Unterschiede aufzulösen und das gemeinsame Element zu fördern. Kinder haben weniger bis keine Hemmschwelle aufeinander zuzugehen“ sagt Lukas Perman. Der zweite Teil der Spenden geht an den Verein „VBW Hilft“, welcher eine Wohnung für eine Flüchtlingsfamilie zu Verfügung stellt.

Babypause und Hochzeit

© Manuel Sommerfeld

© Manuel Sommerfeld

Die Weihnachts-Gala ist das erste Groß-Projekt, mit der die zwei Stars ihre Babypause so langsam beenden. „Unsere Kleine Liv ist das Wundervollste, was uns in unserem Leben ‚passiert‘ ist. Sie hat so viel mehr Farbe und vor allem noch mehr Liebe in unseren Alltag gebracht“, schwärmt Lukas Perman. Der Tagesrhythmus sei jetzt ein anderer und die Prioritäten hätten sich verändert. Sie wollen so viel Zeit wie möglich zu dritt verbringen und sich auf die Entwicklung der Kleinen konzentrieren. Durch die Geburt von Liv hat sich das Musical-Traumpaar jetzt auch für eine Hochzeit entschieden: „Wir möchten als Familie einen gemeinsamen Namen tragen“. Die Hochzeitsglocken sollen im Sommer läuten. Gefeiert wird dann gemütlich und kindgerecht mit einem Barfuss-Sommerfest bei Lagerfeuer.

Neue Projekte

© Manuel Sommerfeld

© Manuel Sommerfeld

Nach der Gala werden die beiden 2016 als 4 VOICES OF MUSICAL mit Mark Seibert und Maja Hakvoort auf Tour gehen. Lukas Perman ist im kommenden Jahr außerdem bei der Uraufführung von DIE WONDERBOYS VON HERNOIS im Wiener Metropol zu sehen. Darin geht es um eine Boygroup aus ehemaligen Sängerknaben. Nach dem Stimmbruch versuchen sie klassische Nummer im Rock’n Roll Stil zu vertonen. Zwar kommt der Erfolg, aber auch schnell das Heimweh. Gemeinsam mit Ramesh Nair wird Lukas auch bei A NIGHT OF SWING auf der Bühne stehen und Songs von Frank Sinatra, Dean Martin und Red Pack performen.

Kategorie: Galas,Interviews

Tags:

Autor: M. Sommerfeld (18.12.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen