Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Schlosstheater Fulda

Stadtschloss Fulda
Stadtschloss Fulda © Frank Schulenburg – de.wikipedia.org

Das Theater der Stadt Fulda liegt in einem Nebengebäude des Stadtschlosses. Dieser Lage verdankt es auch seinen Namen: Schlosstheater Fulda. Das moderne Theater mit 690 Sitzplätzen kann zwar kein eigenes Ensemble vorweisen, begrüßt aber in jeder Spielzeit zahlreiche Gastspiele. Konzerte, Dramen, Komödien und natürlich Musicals: Das kulturelle Leben Fuldas findet hier seinen Höhepunkt. Musical-Fans zieht es vor allem im Sommer nach Fulda: Da gibt es im Schlosstheater nämlich den Musical Sommer Fulda zu erleben, präsentiert von der Spotlight Musicals GmbH.

Musical Sommer Fulda: Spannende Produktionen

Die Geschichte Fuldas als Musicalstadt begann im Jahr 2004. Zum 1250. Todestag des Heiligen Bonifatius brachte Spotlight Musicals das Musicals BONIFATIUS im Schlosstheater auf die Bühne. Es war der Anfang einer Erfolgsgeschichte. Der Musical Sommer wurde bald zum festen Bestandteil des städtischen Kulturkalenders. Im Jahr 2011 feierte DIE PÄPSTIN Uraufführung in Fulda und wurde zum Publikumsliebling. Es folgte KOLPINGS TRAUM, das ebenfalls eine große Fangemeinde für sich gewinnen konnte. Beide Uraufführungen wurden zum „Musical des Jahres“ gewählt.

Im Jahr 2015 brachte Spotlight Musicals eine weitere brandneue Produktion auf die Bühne des Schlosstheaters: DIE SCHATZINSEL folgt der berühmten Abenteuergeschichte von Robert Louis Stevenson und verbindet diese mit Auszügen aus dem Leben des Schriftstellers. Im Jahr 2016 folgt abermals die Musical-Adaption eines Bestsellers. Noah Gordons DER MEDICUS dient als Vorlage einer weiteren Uraufführung.

Abwechslungsreiches Programm neben den Musical Sommer

Die Schirmherrschaft des Musical Sommers Fulda hat Star-Tenor José Carreras übernommen. Derweil überzeugt nicht nur das Programm: Die Gestaltung des Musical Sommer Fulda war für den German Design Award nominiert.

Auf dem Spielplan des Schlosstheater Fulda finden sich jährlich noch zahlreiche weitere Veranstaltungen, die Musical-Fans, Freunde guten Kabaretts und Musikliebhaber in die hessische Stadt ziehen.

(Änderung melden)

Bevorstehende Musicals

Das Logo von "Die Päpstin"

DIE PÄPSTIN

Mit DIE PÄPSTIN schuf Donna Woolfolk Cross 1996 einen Weltbestseller. Spotligt Musicals sicherte sich die Bühnenrechte und machte aus der Legende von der Frau, die als Papst amtierte, ein mitreißendes Musical. Seit seiner Uraufführung im Jahr 2011 begeistert DIE PÄPSTIN die Zuschauer immer wieder aufs Neue.

Die Schatzinsel Logo

DIE SCHATZINSEL

DIE SCHATZINSEL heißt der berühmteste Roman des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson. Spotlight Musicals nimmt sich die Piratengeschichte zum Vorbild und verknüpft sie mit der Liebesgeschichte zwischen Stevenson und der Amerikanerin Fanny.

Der Medicus Keyvisual

DER MEDICUS

Noah Gordons Weltbestseller DER MEDICUS kommt zum ersten Mal als Musical auf die Bühne: Spotlight Musicals setzt den historischen Stoff für den Musical Sommer Fulda um und bringt es 2017 abermals als einziges Musical im Schlosstheater auf die Bühne.

Saalplan

folgt

Lage des Schlosstheater Fulda

Schlosstheater Fulda
Schloßstraße 5
36037 Fulda

Musicals nach historischen Stoffen

Der Musical Sommer Fulda zeichnet sich durch Produktionen nach historischer Vorlage aus. BONIFATIUS – DAS MUSICAL etwa beschäftigt sich mit dem Leben des Heiligen Bonifatius. Der wurde im Jahr 722 von Papst Gregor II. nach Germanien gesandt, um die Heiden zum christlichen Glauben zu missionieren. Die Dekadenz der Kirchenoberen schockiert Bonifatius, der sich durch seine Kritik und durch seinen Erfolg als Missionar mächtige Feinde macht. Das Schlosstheater Fulda zeigte das Musical zum 1250. Todestag des Titelhelden ab dem 3. Juni 2004. Dennis Martin schrieb die Musik und die Liedtexte, Zeno Diegelmann das Libretto. Das bewährte Team sollte sich auch für die weiteren Spotlight Musicals-Produktionen zusammen tun.

BONIFATIUS feierte großen Erfolg, kam auf 38 ausverkaufte Vorstellungen und 26.600 Zuschauer. Im folgenden Jahr nahm das Schlosstheater Fulda das Musical daher wieder ins Programm. Auch 2006 war das Musical zu sehen. Insgesamt erreichte das Musical 70.000 Besucher und war im Oktober 2006 zudem am Musical Theater Bremen zu sehen.

Publikumslieblinge wie DIE PÄPSTIN und DIE SCHATZINSEL

An den Erfolg konnte der Musical Sommer Fulda mit DIE PÄPSTIN anschließen. Das Musical basiert auf dem historischen Roman von Donna Woolfolk, welcher sich mit der Legende der Päpstin Johanna befasst. am 3. Juni 2011 erlebte das Musical seine Uraufführung. Die Spielzeit endete nach 111 Vorstellungen am 14. August 2011. Im Jahr 2012 war das Musical abermals in Fulda und anschließend auch in Hameln zu sehen. Aufgrund des großen Erfolges folgte im kommenden Jahr die Wiederaufnahme an beiden Spielorten, DIE PÄPSTIN ging zudem auf Tour und war von Mitte bis Ende September auch in München zu sehen. 2014 brachte das Schlosstheater Fulda das beliebte Musical erneut zur Aufführung.

Im Jahr 2013 zeigte das Theater neben DIE PÄPSTIN auch KOLPINGS TRAUM aus der Feder von Dennis Martin und Christoph Jilo, das die Geschichte von Adolph Kolping erzählt. Mit DIE SCHATZINSEL nahm sich Spotlight Musicals 2015 dann einen nur halb-historischen Stoff vor. Das Musical verbindet Szenen aus dem Leben des Schriftstellers Robert Louis Stevenson mit seiner berühmten Abenteuergeschichte “Die Schatzinsel”. Im Jahr 2016 folgte mit DER MEDICUS die Musical-Adaption eines Weltbestsellers von Noah Gordon – ein weiterer großer Erfolg, der im Sommer 2017 zur Wiederaufführung ausgewählt wurde.

 

 

 

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen