Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Stage Theater des Westens Berlin

Stage Theater des Westens Berlin
Stage Theater des Westens Berlin © Stage Entertainment

Imposant erhebt sich die Fassade des Stage Theater des Westens in Berlin Charlottenburg. Das Theaterhaus kann bereits auf eine lange Geschichte zurückblicken. Einst als Spielort für Theaterstücke und Operetten gebaut, begeistern hier heute Musicals bis zu 1.600 Zuschauer. Der Theatersaal und das Foyer haben genau wie die Fassade ihren alten Charme behalten. 1895/1896 wurde das Theaterhaus im Stil des wilhelminischen Historismus erbaut, das Foyer überzeugt noch heute mit klassischer Kassettendecke mit zahlreichen, kunstvollen Wappenmotiven.

Ein Theater mit bewegter Geschichte

Die Bühne ist 20 Meter breit und und 16,75 Meter tief und teilt sich in eine Vor- und eine Hinterbühne. Bis zur Zeit des Nationalsozialismus wurden verschiedenste Theaterstücke und Revuen im altehrwürdigen Theater gezeigt. 1934 eröffnete das Theater unter dem Namen „Volksoper“. Während der Luftangriffe wurde das Theater des Westens beschädigt, die Schäden konnten jedoch im Zuge einer aufwendigen Renovierung beseitigt werden. Für Operetten und Musicals wird das heutige Stage Theater des Westens bereits seit den 1960er Jahren genutzt. Stage Entertainment übernahm das Theatergebäude im Jahr 2002 und leitete im Jahr darauf aufwendige Renovierungsarbeiten ein. 2011 erfolgte die Umbenennung in Stage Theater des Westens.

Große Musical-Erfolge spielen im Stage Theater des Westens Berlin

Wiedereröffnet wurde das Theater nach der Renovierung mit dem Musical-Erfolg LES MISERABLES. Das Stage Theater des Westens steht seither für außergewöhnliche Musical-Produktionen und gilt als Spielort für wahre Publikumslieblinge. Große Erfolge feierte in Berlin unter anderem Roman Polanskis TANZ DER VAMPIRE, der gleich zweimal im Theater an der Kantstraße zu sehen war. Von AIDA über DEN SCHUH DES MANITU bis hin zu GEFÄHRTEN – wer in Berlin überraschende und ungewöhnliche Bühnenproduktionen sehen möchte, geht ins Theater des Westens.

(Änderung melden)

Aktuelles Musical

Der Glöckner von Notre Dame Logo

DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME

DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME kehrt zurück an den Ort seiner Uraufführung: Von April bis November 2017 ist das Disney-Musical am Stage Theater des Westens zu sehen. Eine packende Neuinszenierung will mit neuem Buch, neuem Bühnenbild und einigen neuen Songs das Publikum begeistern.

Alle Musicals in Berlin

Bevorstehendes Musical

Ghost - Das Musical

GHOST

GHOST – Das Musical erzählt von der unsterblichen Macht der Liebe. Basierend auf dem Film „Ghost – Nachricht von Sam“ entführt das Musical seine Zuschauer in eine Welt zwischen Illusion und Realität und will mit berührender Musik sowie magischen Effekten für Gänsehaut sorgen.

Bisherige Musicals

Saalplan

Der Aufbau des Zuschauerraums im Stage Theater des Westens Berlin folgt dem klassischen Theateraufbau: Auf das Parkett folgt das Hochparkett, daraufhin zwei Ränge. Tickets können Zuschauer in fünf Preiskategorien erwerben. Der Saalplan informiert über die genaue Lage der Sitzplätze – hier können Sie sich den Saalplan als PDF herunterladen.


Saalplan ansehen (PDF)
DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME Tickets & Saalplan

Lage des Stage Theater des Westens Berlin

Stage Theater des Westens Berlin
Kantstraße 12
10623 Berlin

Mit MY FAIR LADY starteten die Musicals

Das Stage Theater des Westens gehört zu den traditionsreichsten Musical-Theatern in Deutschland. Bereits seit den 1960er Jahren gibt es hier modernes Musiktheater zu sehen. Als erstes Musical kam 1961 Frederick Loewes MY FAIR LADY auf die Bühne, die berühmte Geschichte vom Blumenmädchen Eliza, das Professor Higgins zur Dame der feinen Gesellschaft machen will. Im englischen Original spricht Eliza das Englisch der Arbeiterklasse, in der Berliner Variante berlinert sie natürlich.

In den 1970er- und 1980er Jahren entwickelte sich das Theater des Westens unter neuer Leitung zu einer der modernsten Musicalbühnen Europas. Die raffinierte Technik erlaubte auch aufwendige Produktionen. Zu den berühmtesten Aufführungen aus dieser Zeit gehört die Operette “Porgy and Bess”, die erste Neuproduktion einer “all black opera” in Europa.

Ab 1993 prägte der neue Intendant Helmut Baumann das Theater. Unter seiner Leitung führte das Haus unter anderem CABARET auf, brachte MY FAIR LADY zurück auf den Spieplan und zeigte 1994 die erfolgreiche Musical-Revue BLUE JEANS, die über Monate hinweg ausverkauft war. Baumann konnte die Vorgabe von vier Premieren oder Wiederaufnahmen pro Spielzeit jedoch nicht einhalten, es fehlten die öffentlichen Zuschüsse, neues Personal konnte nicht eingestellt werden. Baumann verließ das Theater 1999.

Musicals unter der Leitung von Stage Entertainment

Im Jahr 2002 übernahm schließlich Stage Entertainment das Theater des Westens, das seitdem unter dem Namen Stage Theater des Westens firmiert. Mit LES MISERABLES startete der Musical-Produzent 2003 seine Programmgestaltung. Im April 2005 folgte die Deutschlandpremiere von DIE DREI MUSKETIERE.  Elton Jons AIDA war 2006 für eine kurze Spielzeit zu sehen, anschließend zog der TANZ DER VAMPIRE nach Berlin. ELISABETH schaute 2008 für ein kurzes Gastspiel vorbei.

Mit DER SCHUH DES MANITU zeigte Stage Entertainment eine Uraufführung am traditionsreichen Spielhaus. Das Musical nach der Film-Komödie von Michael “Bully” Herbig war von 2008 bis 2010 zu sehen. Als nächste Produktion gastierte das Queen-Musical WE WILL ROCK YOU ein Jahr lang in Berlin. Es folgte ein Wiedersehen mit dem TANZ DER VAMPIRE, der auch 2017 noch einmal zu Gast sein sollte.

Mit GEFÄHRTEN nahm das Stage Theater des Westens ein eher ungewöhnliches, durch Puppenspiel geprägtes Stück ins Programm. Im Anschluss gastierten Musicals für vergleichsweise kurze Spielzeiten von wenigen Monaten bis zu einem halben Jahr am Theater. Dazu gehören MAMMA MIA!, ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, das sowohl 2015 als auch 2016 in Berlin zu sehen war, CHICAGO und SISTER ACT. Im April 2017 kam mit der Neuinszenierung von DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME das erste Disney-Musical im Stage Theater des Westens zur Aufführung.

 

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen