Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

MARY POPPINS – das Buch

Mary Poppins - das Buch

Wie alles begann: Im Jahr 1943 veröffentlichte Pamela L. Travers (1899 – 1996) ihren Roman „Mary Poppins“. Mit ihrer zauberhaften Geschichte beschwor sie die Fantasie der Kinder und ließ ihre Fähigkeit hochleben, auch im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Drei Nachfolgebände sollten folgen. Ganze Generationen von Lesern haben mit dem MARY POPPINS Buch ihre Kindheit verbracht. Und auch heute lauschen die lieben Kleinen noch gerne den Abenteuern von Jane und Michael Banks und ihrem Kindermädchen im Kirschbaumweg 17. Doch auch große Leser lassen sich immer noch gerne in die magische Welt der Kindheit entführen.

Neuauflage des Kinderbuchklassikers

Der Dressler Verlag brachte den Kinderklassiker „Mary Poppins“ 2015 als Neuauflage heraus. Wer sich vom Film und vom Musical bereits verzaubern ließ, entdeckt im Buch einige bekannte Momente wieder. Wer bereits selbst als Kind in Travers' Büchern schmökerte, erweckt Kindheitserinnerungen wieder zum Leben. Die Mary Poppins aus den Büchern unterscheidet sich allerdings von der Figur, die Julie Andrews später im Film verkörpern sollte: Strenger ist sie, manchmal sogar ein wenig schroff, auch ein wenig eitel. „Ein Löffelchen voll Zucker“ sollten Jane und Michael Banks von ihr eher nicht erwarten. Dennoch gewinnt sie die Herzen der Kinder, was auch an ihren ganz besonderen Fähigkeiten liegt. Der Ostwind hat Mary Poppins in den Kirschbaumweg geweht. Sie kann Treppengeländer hinaufrutschen, in Bildern verschwinden und sogar mit Tieren sprechen. Eine Zeit voller Abenteuer bricht für Jane und Michael an…

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen