Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Schikaneder Musicaldarsteller

Das Leben großer österreichischer Persönlichkeiten hat schon oft den Weg zu den Vereinigten Bühnen Wien gefunden. MOZART! widmet sich zum Beispiel dem Leben des großen Komponisten, ELISABETH will die „wahre Geschichte der Sissi“ erzählen. Der Nächste im Bunde ist der Theatermacher, Sänger, Schauspieler, Autor und Dichter Emanuel Schikaneder – in der VBW-Eigenproduktion SCHIKANEDER. Wer spielt im Musical mit?
(Änderung melden)

Darsteller des Musicals Schikaneder


Armin Kahl

Armin Kahl studierte an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. Direkt nach dem Diplom erhielt er seine erste große Hauptrolle: Er spielte den Sky in MAMMA MIA! Danach ging es für ihn bei zahlreichen En-Suite-Produktionen weiter. 2015 stand er u.a. für ZORRO und CATS auf der Bühne.

Franziska Schuster

Franziska Schuster studierte zunächst Zahnmedizin, bis sie die Castingshow „Ich Tarzan, Du Jane“ zur Musical-Ausbildung brachte. Seitdem hat sie an zahlreichen Musical-Produktionen mitgewirkt und spielte unter anderem Hauptrollen in CABARET, EVITA und MAMMA MIA!


Katie Hall

Katie Hall war erst 17, als sie dem Fernsehpublikum mit einer Castingshow bekannt wurde. Kurz darauf erhielt sie bereits eine Rolle in der West End-Produktion von THE PHANTOM OF THE OPERA und spielte bei LES MISERABLES.

Katja Reichert

Die gebürtige Schweizerin Katja Reichert zog es für ihre Musical-Ausbildung nach New York. Dort machte sie auch ihre ersten professionellen Schritte auf der Bühne, bis es mit dem Musical DIE SCHÖNE UND DAS BIEST zurück nach Europa ging.

Hardy Rudolz

Schauspieler, Sänger und Entertainer Hardy Rudolz steht bereits seit mehreren Jahrzehnten auf internationalen Bühnen. Er hat sich nicht nur als Musical- und Theaterschauspieler, sondern auch als Synchronsprecher, Autor und Regisseur einen Namen gemacht.

Reinwald Kranner

Reinwald Kranner spielt in Musicals sowie in klassischen Opern, Operetten und im Sprechtheater. Der gebürtige Österreicher steht nicht nur in seiner Heimat, sondern auch in Berlin, Moskau, Hongkong und den USA auf der Bühne.

Hinter den Kulissen der „Zauberflöte“

Schikaneder Keyvisual

© VBW

Emanuel Schikaneder ist mit Mozart eng verbunden, schrieb er doch das Libretto für die Oper „Die Zauberflöte“. Genau 215 Jahre nach der Uraufführung dieses Werks haben die VBW die Premiere ihres Musicals SCHIKANEDER angesetzt, am 30. September 2016 am Raimund Theater Wien. Buch und Idee stammen von Christian Struppeck, Intendant der VBW, die Musik und Liedtexte schrieb Stephen Schwartz. Der dreifache Tony-Gewinner Trevor Nunn komplettiert das Leading-Team und führt beim Musical Regie.

Ein schillerndes Theaterpaar

SCHIKANEDER wirft einen Blick auf die Entstehungsgeschichte der Zauberflöte und konzentriert sich dabei auf die Liebesgeschichte zwischen Emanuel und seiner Frau Eleonore. Aus der jungen, unbekümmerten Liebe wird eine reife Beziehung, in der Eleonore ihren Mann tatkräftig unterstützt. Beide werden zu einem der schillerndsten Theaterpaare Österreichs.

Ein Stück österreichische Zeitgeschichte

Wer steht in der Rolle dieser faszinierenden Persönlichkeiten auf der Bühne? Für die Uraufführung 2016 fiel die Wahl auf Mark Seibert als Schauspieler, Sänger, Regisseur, Dichter und Theaterdirektor Emanuel Schikaneder. Wer weiterhin in der romantischen Musical-Komödie mitspielt und die Wiener Theaterwelt des 18. Jahrhunderts zum Leben erweckt, erfahren Sie hier bei Musical1.de.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen