Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Ich war noch niemals in New York Musicaldarsteller

Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen flieh’n: Wer wünscht es sich nicht manchmal, einfach alles hinter sich lassen zu können und einfach seinen Traum zu leben. Von solchen Sehnsüchten handelt das Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK. Die Lieder des kürzlich verstorbenen Sängers und Komponisten Udo Jürgens, eine genauso humorvolle wie warmherzige Geschichte und ein aufwendiges Bühnenbild machen die Show zu einem unvergesslichen Ereignis. Welche Darsteller stechen mit dem Musical aktuell in See?
(Änderung melden)

Darsteller des Musicals Ich war noch niemals in New York


Karim Khawatmi

Karim Khawatmi kann sich über Langeweile sicher nicht beklagen: Der gebürtige Hiltruper arbeitet als Musical-Darsteller und hat zudem ein Fotostudio in Berlin. Er fotografiert unter anderem seine Kollegen aus der Musical-Welt und steht für zahlreiche bekannte Produktionen auf der Bühne.

Sarah Schütz

Sarah Schütz packte mit 14 Jahren die Begeisterung für das Musical – nachdem sie STARLIGHT EXPRESS in Bochum gesehen hatte. Zunächst studierte sie noch Architektur, schwenkte aber schon bald auf eine Bühnenkarriere um. Als Lisa Wartberg steht sie im Berliner Theater des Westens auf der Bühne.


Dagmar Biener

Dagmar Biener ist ein Berliner Urgestein und auf den Bühnen der Hauptstadt zuhause. Sie spielte an zahlreichen Theatern der Hauptstadt in Sprechtheaterstücken, Musicals und Operetten. Aktuell hat ihr Weg sie ans Theater des Westens geführt, wo sie im Udo Jürgens Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK zu sehen ist.

Peter Kock

Peter Kock steht nicht nur seit Jahrzehnten selbst auf der Bühne, er bereitete von 1990 bis 2013 auch den Nachwuchs auf die Aufgaben eines Musical-Darstellers vor. Kock gründete den Studiengang „Musical/Show“ an der Berliner Universität der Künste. Nebenbei ließ er es sich nicht nehmen, weiterhin Musical zu spielen, und brillierte in der Bar jeder Vernunft in CABARET.

Ann Mandrella

Die gebürtige Französin Ann Mandrella absolvierte ihre Ausbildung in Essen und in Wien und ist auf den internationalen Musical-Bühnen zuhause. Sie spielte u.a. die Lisa Wartberg in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, die Roxy in CHICAGO und die Anita in WEST SIDE STORY.

Tobias Licht

Der Schauspieler Tobias Licht kann bereits auf Rollen in zahlreiche TV- und Kinoproduktionen zurückblicken. Er steht aber nicht nur vor der Kamera, sondern auch auf der Bühne und spielt zum Beispiel in Musicals wie HAIR, CHICAGO und ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK.

Gunter Sonneson

Der in Brandenburg geborene Schauspiele, Sänger und Entertainer Gunter Sonneson stand für zahlreiche Theaterproduktionen auf der Bühne und für Fernsehfilme und Serien vor der Kamera. Von 1994 bis 2012 gehörte er zum Ensemble am Münchner Gärtnerplatztheater, anschließend spielte er in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK und DER BESUCH DER ALTEN DAME.

Jörn-Felix Alt

Seit er sechs Jahre alt ist, weiß Jörn-Felix Alt, dass er auf die Bühne gehört. Dem frühen Schauspiel-, Gesangs- und Tanzunterricht ließ der Schwabe eine Ausbildung an der Berliner Universität der Künste folgen. Er begeisterte am Friedrichstadt-Palast und in Wien, wo er unter anderem für ELISABETH auf der Bühne stand.

Alexandra Farkic

Die gebürtige Berlinerin Alexandra Farkic studierte in Liverpool und sammelte erste Bühnenerfahrung als professionelle Musical-Darstellerin in London. Mit einer eigenen Pop-Gruppe stand sie ebenfalls auf der Bühne und schrieb eigene Songs. In Deutschland überzeugte sie unter anderem im Fuldaer Musical DIE PÄPSTIN.

Andreas Bieber

Andreas Bieber absolvierte seine Ausbildung am Theater an der Wien – und blieb danach gleich in der österreichischen Hauptstadt. Von 2010 bis 2012 begeisterte er hier erstmals das Publikum als Fred Hoffmann in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK. 2015 übernimmt er die Rolle abermals, in Berlin und München.

Gianni Meurer

Gianni Meurer kann bereits auf eine lange Liste an Musical-Engagements zurückblicken. Er stand in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auf der Bühne und begeisterte das Publikum mit abwechslungsreichen Rollen. 2010 übernahm er zum ersten Mal die Rolle des Costa in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in Wien, spielte den Part anschließend in Oberhausen, Berlin und München.

Karin Seyfried

Die Wienerin Karin Seyfried macht sich seit 1995 auch auf deutschen Bühnen einen Namen. Für zahlreiche Musical-Großproduktionen stand sie etwa in Stuttgart auf der Bühne, dort übernahm sie auch die Titelrolle im Musical ELISABETH. 2015 kommt sie nach Berlin und spielt in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK.

Jochen Schmidtke

Jochen Schmidtke ist Schauspieler und Moderator und Choreograf für Tanz, Kampf- und Fechtszenen. Bekannt ist er unter anderem aus GREASE und den 3 MUSKETIEREN. 2012 spielte er zum ersten Mal bei ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK mit, damals in Zürich in der Schweiz. 2015 ist er abermals im Udo Jürgens Musical zu sehen, diesmal in Berlin.

Uli Scherbel

Uli Scherbel arbeitete zunächst als Krankenpfleger, bevor er an der Universität der Künste Berlin Musical und Show studierte. Er trat in Deutschland und Österreich in zahlreichen Musicals und Schauspielen auf, unter anderem mehrmals als Fred Hofmann in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK.

Kai Peterson

Kai Peterson, bürgerlich Kai-Peter Henry, arbeitet als Musical-Darsteller, Schauspieler, Sänger, Komponist, Texter und Musikproduzent. Er stand bereits in verschiedenen Ländern auf der Bühne und war u.a. in THE ROCKY HORROR SHOW, DER BESUCH DER ALTEN DAME und RUDOLPH zu sehen.

Gloria Wind

Die gebürtige Wienerin Gloria Wind absolvierte ihre Ausbildung am staatlichen Konservatorium ihrer Heimatstadt und stand in Österreich u.a. für die Vereinigten Bühnen Wien, das Theater Akzent, die Oper Graz und das Open Air Festival Stockerau auf der Bühne.

Gerben Grimmius

Gerben Grimmius stand 2005 zum ersten Mal als Ensemblemitglied für DIE 3 MUSKETIERE in Berlin auf der Musicalbühne. Ein Jahr später übernahm er in der Stuttgarter Produktion des Musicals die Zweitbesetzung des James und die Rolle des Conférenciers. In der flämischen Erstaufführung vom TANZ DER…

Von Karrierefrauen und Familienleben

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ist eine Familiengeschichte, drei Generationen stehen im Mittelpunkt: Lisa Wartberg ist Karrierefrau, Fernsehmoderatorin, in der Hoffnung, den Deutschen Fernsehpreis zu gewinnen. In der Premierenfassung im Stage TUI Operettenhaus 207 übernahmen Franziska Becker und Annika Bruhns diese Rolle, in der Stuttgarter Inszenierung spielte Sabine Mayer die Lisa, in Oberhausen war Charlotte Heinke als Erstbesetzung zu sehen. In Berlin tritt Sarah Schütz in die Fußstapfen der bekannten Musical-Darstellerinnen.

Diese Darsteller gehen auf Kreuzfahrt

IWNNINY Tänzer

© Stage Entertainment

Lisas männlicher Gegenpart ist Axel Staudach. Ihn lernt Lisa auf einer Kreuzfahrt kennen, an der sie eher unfreiwillig teilnimmt. Lisas Mutter Maria hat es sich in den Kopf gesetzt, ihren Lebensgefährten Otto unter der Freiheitsstatue zu heiraten. Lisa möchte ihre Mutter vor einer Dummheit bewahren – und auch Axel, Ottos Sohn, ist mit den Plänen seines Vaters nicht ganz einverstanden. Die Rolle des Axel Staudach wurde schon von Musical-Darstellern wie Kaspar Holmboe und Karim Khawatmi übernommen. Khawatmi spielte den Part sowohl in Oberhausen als auch in Stuttgart und 2015 auch in Berlin.

Musical-Team arbeitete eng mit Udo Jürgens zusammen

Für die Hamburger Uraufführung im Jahr 2007, aber auch für die weiteren Inszenierungen arbeitete das Team von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK eng mit Udo Jürgens zusammen. Der Sänger und Komponist unterstützte die Darsteller beim Einstudieren ihrer Rollen und ließ sich auch die Premieren der Inszenierungen nicht entgehen. Nach seinem Tod leben seine Songs nun im Musical fort, das dadurch auch zum Vermächtnis des Musikers wird.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen