Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK Musical Hamburg

Ich war noch niemals in New York Logo

Das Kreuzfahrtschiff kehrt zurück in den Heimathafen! Mehr als zehn Jahr ist es her, dass die Idee entstand, aus den Liedern von Udo Jürgens ein Musical zu machen. Der Ausnahme-Musiker selbst war eine der treibenden Kräfte hinter dem Projekt. Schließlich entstand ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK und feierte in Hamburg seine umjubelte Uraufführung. Von der Hansestadt aus ging es für das Musical hinaus in die große, weite Welt. Stuttgart, Oberhausen und Berlin hießen die Stationen in Deutschland, auch in Österreich, in Zürich in der Schweiz und in Tokyo war ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK zu Gast. Im Jahr 2017 läuft die Show endlich wieder im Heimathafen ein und kommt für eine kurze Spielzeit ins Stage Theater an der Elbe Hamburg.

Bilder von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

© Stage Entertainment

Story von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

Noch einmal verrückt sein und aus allen Zwängen flieh’n: Die erfolgreiche Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg glaubt, sich solche Träume nicht mehr leisten zu können. Ihre Mutter Maria dagegen möchte es noch einmal wissen: Zusammen mit ihrem Liebsten, Otto Staudach, flieht sie aus dem Altenheim und bucht sich auf einem Kreuzfahrtschiff ein. Nach New York soll die Reise gehen, zur Hochzeit unter der Freiheitsstatue.

Drei Generationen auf dem Kreuzfahrtschiff

Lisa zeigt sich von den Plänen ihrer Mutter alles andere als begeistert. Eigentlich wartet sie gerade darauf, den Deutschen Fernsehpreis zu gewinnen. Jetzt will sie aber doch erst einmal ihre Mutter zur Vernunft bringen. Dabei trifft sie auf Axel Staudach und dessen Sohn Felix. Axel möchte seinen Vater Otto ebenfalls vom Kreuzfahrtschiff holen. Gezwungenermaßen machen Lisa und Axel gemeinsame Sache – und die Verwicklungen nehmen ihren Lauf.

Musical mit den 20 größten Hits von Udo Jürgens

Mit seinen 20 größten Hits ehrt das Musical den unvergessenen Udo Jürgens und setzt dem Sänger und Komponisten ein Denkmal. „Siebzehn Jahr, blondes Haar“, „Merci, Chérie“, „Griechischer Wein“, „Mit 66 Jahren“ und natürlich „Ich war noch niemals in New York“ unterstützen die herzerwärmende Familiengeschichte.

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ist ein Musical über die Macht der Träume, das die Generationen verbindet. Die Geschichte macht Mut, seine Wünsche zu leben, und zaubert den Zuschauern ein Lächeln aufs Gesicht. Leicht, charmant und mit einigen nachdenklichen Momenten nimmt das Musical das Publikum mit auf eine Kreuzfahrt durch das ganz normale Familienleben. In Hamburg ist ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK jetzt wieder für kurze Zeit zu erleben.

Besucher-Kritiken

Bewertung abgeben


Submit your review
* Erforderliche Felder

Aktuell liegt zu dem Musical noch keine Bewertung vor. Bewerten Sie als Erster das Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen