Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical Darsteller Geschichten

Wer fast täglich auf der Bühne steht, erlebt dabei auch viel. Manches, was ungeplant während der Vorstellung passiert, reizt die Lachmuskeln von Darstellern und Zuschauern. Andere Erlebnisse rühren selbst gestandene und erfahrene Musical-Darsteller zu Tränen. Ob Pleiten, Pech und Pannen oder anrührende Ereignisse – Musical1.de zeigt hier die schönsten Darsteller Geschichten. Erlebnisse von vor und hinter der Bühne, große Momente oder die besondere, kleinen Dinge des Lebens: Hier erzählen Musical-Darsteller, welche Augenblicke ihres Lebens sie nicht mehr vergessen werden.

Magische Momente machen ihn glücklich – Jan Ammann

Graf von Krolock, Maxim de Winter, der Silberrücken Kerchak, Henry Jekyll & Edward Hyde, König Ludwig II. und ab Januar Dr. Jurij Schiwago – er gibt ihnen Gestalt und vor allem Stimme. Jan Ammann scheint ein Faible für tragische Gestalten zu haben. Und für einen vollen Terminkalender. Denn neben seinen Theater-Engagements ist er auch bei vielen Konzerten dabei. Sowohl als Gastgeber als auch als Gast. Zwischendrin nimmt er sich noch Zeit für ein Interview mit uns.

Weiterlesen

Marc Früh – Jekyll & Hyde bei BODYGUARD – DAS MUSICAL

Furchteinflößend sei er, wirklich bedrohlich und ganz schön gruselig. In diesem speziellen Fall ist dies durchaus als Kompliment zu sehen, denn es entstammt den Kritiken über Marc Früh als Stalker. In dieser Rolle macht er zurzeit der gefeierten Diva Rachel Marron in BODYGUARD – DAS MUSICAL das Leben schwer. Wir haben uns mit ihm getroffen und erfreulicherweise festgestellt, dass er auch anders kann.

Weiterlesen

Aisata Blackman – Von Deloris Van Cartier zu Rachel Marron

Am kommenden Donnerstag feiert BODYGUARD – DAS MUSICAL seine große Premiere im Stage Palladium Theater in Stuttgart. Aisata Blackman wird dabei die Rolle der Rachel Marron übernehmen. Wie laufen die Proben, wie ist es in so große Fußstapfen zu treten und wie fühlt man sich als Niederländerin in Deutschland? Wir haben uns mit Aisata Blackman getroffen und sie all das gefragt.

Weiterlesen

Jürgen Fischer – Allerweltsname für einen außergewöhnlichen Typ

Der letzte Vorhang für BODYGUARD – DAS MUSICAL in Köln ist gefallen, die Premiere in Stuttgart steht kurz bevor. Bevor wir uns voll und ganz der neuen Cast widmen, wollen wir noch einmal zurückschauen. Jürgen Fischer hat sich nach rund 504 Vorstellungen als Frank Farmer verabschiedet und zieht nicht vom Kölner Musical Dome in das Stuttgarter Stage Palladium Theater. Wir wollten ihn nicht ziehen lassen, ohne zu erfahren, wo sein Weg ihn hinführen wird und wie die letzten beiden Jahre für ihn waren.

Weiterlesen

Das volle Leben – Anja Wendzel im Interview

Anja Wendzel steht nicht nur im Ensemble von TANZ DER VAMPIRE auf der Bühne, sie hat auch ihre eigene Firma. Eine Kombination, die man so nicht allzu oft findet und somit definitiv ein Grund, mal etwas näher hinzuschauen. Kurz vor ihrem Umzug nach Hamburg haben wir die Österreicherin zu einem Interview getroffen.

Weiterlesen

Mark Seibert – “Ich bin mir meines Privilegs bewusst”

Er gehört zu den erfolgreichsten und beliebtesten Darstellern in der deutschsprachigen Musicalbranche: Mark Seibert – diese Woche noch als Graf von Krolock bei TANZ DER VAMPIRE in Stuttgart zu hören und sehen. Neben seinen Engagements steht er immer wieder auch mit Solo-Projekten auf der Bühne. Wir haben mit ihm über seine Konzertpläne und einiges andere gesprochen.

Weiterlesen

Ein Tag im Leben eines Kinderdarstellers

15jährige haben viele verschiedene Hobbys: Sie treffen sich mit Freunden, sie treiben vielleicht Sport oder gehen gern ins Kino. Schule und Hausaufgaben sind ebenfalls ein wichtiger, wenn auch vielleicht manchmal unbeliebter Bestandteil ihres Lebens. Dominik hat noch eine ganz andere Freizeitbeschäftigung: Zweimal pro Woche steht er vor 1.800 Menschen auf der Bühne. Er spielt den Mattes im Hamburger Musical DAS WUNDER VON BERN. Wie sieht ein Tag im Leben des Kinderdarstellers aus? Ein Videobericht.

Weiterlesen
Seite 1 von 212

Lustige Geschichten aus dem Darsteller-Alltag

Schlussapplaus bei den 24-Stunden Musicals

© Stefanie Müller

Musical-Darsteller plaudern aus dem Nähkästchen: Was ist auf der Bühne schon alles schiefgegangen? Musicals werden mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail inszeniert. Doch auch die größte Sorgfalt schützt nicht vor kleinen Pannen. Da können sich Darsteller versprechen oder während einer actionreichen Szene kann die Hose platzen. Viele Musical-Darsteller haben solche und ähnliche lustige Momente schon einmal erlebt. Was hat sie besonders zum Lachen gebracht? An welche Panne werden sie sich immer erinnern? Das verraten sie hier in ihren Darsteller Geschichten.

Rührende und besondere Momente

Natürlich erleben Musical-Darsteller vor und hinter der Bühne nicht nur Lustiges. Einige Musicals sind so bewegend, dass sie Zuschauer zu Tränen rühren. Und auch die Darsteller selbst können sich manchmal das ein oder andere Tränchen nicht verkneifen. Welche besonderen Momente haben sich den Musical-Stars im Gedächtnis eingeprägt? Von solchen Augenblicken erzählen sie in den Darsteller Geschichten.

Unvergessliche Erlebnisse, ganz besondere Touren, tolle Gespräche mit Fans oder wichtige Momente während der Ausbildung: In den Darsteller Geschichten bieten Musical-Darsteller einen kleinen Einblick in ihr Leben und ihre Arbeit und erklären, was sie unterhalten, bewegt, zum Lachen oder zum Weinen gebracht hat. Hier stellen sie ihre ganz persönlichen Highlights vor.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen