Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Johanna Spantzel

Johanna Spantzel wurde 1989 in Jena geboren und absolvierte 2007 ihr Abitur. Danach zog es sie nach Berlin, um dort an der Universität der Künste im Fach Musical Schauspiel, Gesang und Tanz zu studieren. Erfahrung brachte sie bereits mit, denn schon zu ihrer Schulzeit nahm sie Gesangs- und Tanzunterricht und trat für das Tanztheater Jena e.V. auf. Außerdem sang sie in der Blue Beans Big Band.

Erster Förderpreis beim Juniorwettbewerb Bundeswettbewerb Gesang

Während ihres Studiums wirkte Johanna Spantzel unter anderem an der Collage HIMMELFAHRT NACH BOLLYWOOD mit. Als Tänzerin und Sängerin stand sie außerdem für das Benefizkonzert WISH UPON A STAR auf der Bühne. Im Jahr 2009 durfte sie bei der Eröffnungsveranstaltung der CeBIT in Hannover auftreten. Im Dezember desselben Jahres erhielt das Nachwuchstalent den ersten Förderpreis im Juniorwettbewerb beim Bundeswettbewerb Gesang in der Sparte Musical/Chanson. Darüber hinaus gewann sie den Preis es Deutschen Bühnenvereins für die beste Darstellung einer Musicalszene. Als dritte Auszeichnung konnte Johanna Spantzel den Preis der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch entgegennehmen.

2. Platz beim österreichischen M.U.T.-Wettbewerb

Anschließend trat sie deutschlandweit als Solistin bei verschiedenen Galakonzerten auf. Am Anhaltischen Theater Dessau wirkte sie bei den Kurt Weill Festivals 2010 und 2011 mit. An der Neuköllner Oper spielte sie in MEIN AVATAR UND ICH sowie in der Operette „Ein Herz sucht einen Parkplatz“. Beim M.U.T. – Österreichischer Wettbewerb für Musikalisches Unterhaltungstheater 2011 belegte sie den 2. Platz.

Im September 2011 erhielt Johanna die Rolle der Lisa in DIRTY DANCING in Oberhausen. Zwei Jahre später stieß sie zur Besetzung von HINTERM HORIZONT in Berlin. Am Theater Magdeburg spielte sie in KISS ME, KATE, an der Staatsoperette Dresden war sie gleich in zwei Aufführungen zu sehen: in DER KLEINE HORRORLADEN und CATCH ME IF YOU CAN. Bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall spielte sie in der Uraufführung von THE STAIRWAYS TO HEAVEN, 2016 war sie hier in der Wiederaufnahme des Musicals sowie in JESUS CHRIST SUPERSTAR zu sehen. Am Theater Bielefeld trat sie in A LITTLE NIGHT MUSIC auf, bevor es mit HINTERM HORIZONT ins Operettenhaus Hamburg ging.

(Änderung melden)

Aktuelles Musical

Hinterm Horizont Hamburg Logo

HINTERM HORIZONT

Gut fünfeinhalb Jahre, von Januar 2011 bis August 2016, hielt sich HINTERM HORIZONT in Berlin. Pünktlich zu Udo Lindenbergs 70. Geburtstag zieht das Musical mit seinen größten Hits in die Wahlheimat des Panikrockers, in die Hansestadt Hamburg.


Alle Musicals, welche aktuell in Hamburg aufgeführt werden ansehen.

Frühere Musicals

  • HINTERM HORIZONT
  • A LITTLE NIGHT MUSIC
  • JESUS CHRIST SUPERSTAR
  • THE STAIRWAYS TO HEAVEN
  • WAKE UP AND DREAM - EIN COLE PORTER SONGBOOK
  • CATCH ME IF YOU CAN
  • DER KLEINE HORRORLADEN
  • KISS ME, KATE
  • DIRTY DANCING
  • "BEST OF CABARET" GALA
  • MEIN AVATAR UND ICH
  • DIE TAGEBÜCHER VON ADAM & EVA
  • ONE TOUCH OF VENUS
  • MEIN AVATAR UND ICH
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen